ANGEBOT MEISTERKURSE


Beginn: Anfang September 2016
Anmeldefrist: Bis zum 31. August 2016


MEISTERKURSE in FACHKUNDE
Folgende Meisterkurse sind für das Schuljahr 2016/2017 geplant. (ggf. ist ein späteres Datum angegeben)
Die Kurse können nur dann stattfinden, wenn genügend Teilnehmer eingeschrieben sind.

Kursplan: hier finden Sie die Infos an welchen Tagen der Unterricht vorgesehen ist.
Kursstart der Meisterkurse ist die 2. Septemberwoche (ab dem 05.09.16).

Das Angebot ist in folgende Bereiche gegliedert:
 1. Ernährung
 
Metzger Fleischer Angebot für September 2016
 
Grenzüberschreitend Belgien-Deutschland

2 Schuljahre je 160 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Theorie: Technologie (Biologie, Lebendes Vieh, Schlachten, Metzgerei, Zusatzprodukte, Wissenschaftliche Grundlagen bei Fleisch- und Wurstwaren, ...).
Angewandte Betriebsführung: (Betriebsformen, Standort, Betriebsausrüstung, Personalführung, Berechnung von Selbstkosten- und Verkaufspreis, Ertragsbilanz, berufsbezogene Gesetzgebung, Verkauf, Berufsverband, Deontologie, Marktstudie und Werbung) - Hygiene und Sicherheit am Arbeitsplatz.
Praxis: Einkauf, Behandlung und Verkauf von Frischfleisch, Behandlung und Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren, Wild und Geflügel, Zubereitung und Verkauf kulinarischer Platten, Verkaufstechniken.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

--------------------------------------------
 
Bäcker - Konditor Angebot für September 2016
 
Grenzüberschreitend Belgien-Deutschland
2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Grundstoffe: Kenntnisse, Vergleiche und Beurteilung von Qualität, Funktion, Schwierigkeit der Arbeit, Selbstkostenpreis, Aufbewahrungsmethoden, ...
Betriebsausrüstung: Einrichtung der Lager- Und Arbeitsräume, Materialkartei, Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle, Energieeinsparung, ...
Theorie und Technologie: Grundrezepte & Herstellungsverfahren, Kenntnis der verschiedenen Arten der Teigentwicklung, Verbesserung der Grundrezepte, Anwendung & Entwicklung neuer Techniken, Dekorationsmotive, Entwicklung neuer Artikel, ....
Berufsbezogene Gesetzgebung
Angewandte Betriebsleitung: Berufsbezogenes Rechnen und Betriebsverwaltung, Einkaufs- und Verkaufstechnik, Deontologie und Berufsverbände, Hygiene und Sicherheit am Arbeitsplatz.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

--------------------------------------------
 
Restaurateur (Koch+Kellner) Angebot für Oktober 2016
 
2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Angewandte Betriebsführung - Eröffnung eines Restaurants
Führung eines Restaurants - Grundstoffe - Weine und Spirituosen - Käse
Ernährungslehre
Kulinarische Zubereitung: wirtschaftliche Vorgaben - gastronomische Vorgaben - besondere Anlässe
Bedienung - Hygiene und Sicherheit
Praktische Versuche

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung
---------------------------------------------
 
Fertiggerichtzubereiter Angebot für September 2016
 
2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Grundkenntnisse der Küchenarbeit - Ausrüstung, Installation
Rohstoffe: Fleisch, Fisch, Wild, Geflügel, Gemüse, ...
Kalte und warme Platten - Suppen - kalte und warme Soßen - Desserts - Menügestaltung
Aufmachung der Gerichte - Gesetzgebung - Hygiene und Sicherheit
Berufsbezogene Betriebsführung: Einrichtung, Werbung und Personal

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

 2. Kaufmännische Berufe

Einzelhandel Angebot für September 2016

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)


Inhalte: Einzel- und Großhandel - Formen der Distribution - Standortwahl - Verkaufsförderung - Direkte und indirekte Werbung - Betriebsführung- und Einkaufspolitik - Auslagen für besondere Anlässe -Werbung und Telefonverkauf - Verkauf durch Schriftverkehr - Rentabilitätsrechnung - Personalführung     

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung

---------------------------------------------

Gestalter/in für visuelles Marketing         Angebot für September 2016

2  Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte: Arbeitsorganisation, Flächen gestalten, Räume gestalten, Herstellung von Objekten, Eigenreflektion, Präsentation von Waren & Dienstleistungen, fachrechnen, Visuelles Merchandising. 

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung 

---------------------------------------------

Dualer Meisterkurs für Bankkaufleute (mit Bachelor-Abschluss)    KEIN Angebot für September 2016

3 Jahre mit durchschnittlich je 600 Stunden (2 ganze Tage /Woche + Samstage oder Abendkurse)

An den anderen Tagen ist eine betriebliche Praxis erforderlich, für die ein Volontariatsvertrag (oder ein Angestelltenvertrag) nachgewiesen werden muss.
Am Ende eines jeden Jahres werden (theoretische) Prüfungen abgelegt; ein Teil der Prüfungen wird am PC abgelegt und entspricht der so genannten PCP-Prüfung, in Zusammenarbeit mit der Febelfin Academy organisiert.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Information zur Einschreibung

Weitere Informationen

-----------------------------------------
Buchhalter  (mit Bachelor-Abschluss)        Angebot für September 2016
3 Jahre mit durchschnittlich je 600 Stunden (2 ganze Tage /Woche + Samstage oder Abendkurse)

Abschluss: Meisterbrief und Bachelor-Diplom.

Inhalte: Mehrwertsteuer - Direkte Steuern - Handelskorrespondenz - Bürgerliches Recht - Handelsrecht Europäisches Recht Sozialrecht Gesellschaftsrecht Strafrecht - Finanzmathematik Statistik
Allgemeine Buchhaltung - Kostenrechnung Buchhaltung von Gesellschaften Interne und externe Kontrolle Analyse der Jahresabschlüsse IRFS-Normen
Betriebsorganisation Haushalts- und Finanzmanagement Allgemeine Informatik Tabellenkalkulation - Buchhaltung mit EDV Informatisierte Buchhaltungsanwendungen Fremdsprachen
Vertiefung Steuerwesen:
Einregistrierungsgebühren und Erbschaftssteuern Körperschaftssteuern Europäisches Steuerrecht.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung        Informationen zum Volontariatsvertrag für Buchhalter

Weitere Informationen

---------------------------------------------
Versicherungskaufmann (mit Bachelor-Abschluß)      KEIN Angebot für September 2016
3 Jahre mit durchschnittlich je 600 Stunden (2 ganze Tage /Woche + Samstage oder Abendkurse)

Inhalte: Vermittlung und Vertrieb Gesetzgebung über den Versicherungsvertrag - Verbraucherschutz Kfz-Versicherung - Feuerversicherung - Haftpflicht - Unfall- und Krankenversicherung Betriebsunterbrechung - Arbeitsunfallversicherung - Lebensversicherung - Darlehen - Rechtsschutz - Transportversicherung Kreditversicherungen - Sozialgesetzgebung - Steuergesetzgebung - Zivilrecht Handelsrecht - Buchhaltung und Betriebsführung Deontologie

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.                        

Informationen zur Einschreibung

Weitere Informationen

--------------------------------------------
Fremdenführer Angebot für September 2016

2 Jahre je 272 Stunden (2 Abende/Woche)

Kunstgeschichte - Geschichte der Architektur und Möbelstile - Regionalgeschichte - Folklore und Tradition - Touristische Geographie - Wirtschaftsgeographie - Karten- und Landschaftsstudium - Praktische Führungsübungen - Verbale Kommunikationsübungen - Gruppenanimation - Recht - Betriebsführung - Regionale Gastronomie - ev. eine Fremdsprache

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung

--------------------------------------------

Reiseleiter Angebot für September 2016
1 Jahr je 272 Stunden (2 Abende/Woche)
Aufbaumeisterkurs: Voraussetzung ist der Abschluss des Meisterkurses Fremdenführer oder ein gleichwertiges Diplom.

    * Der Autobusbetrieb                         * Geschichte der Musik
    * Reglementierung und Berufsethik     * Natur und Landschaften
    * Techniken der Reisebegleitung         * Thementourismus
    * Psychologie des Reisenden              * Kulinarische Geografie
    * Vorbereitung der Reise…                 * Rhetorik
    * Analyse von Regionen und Städten   * Skulpturen und Plastik
    * Kunstgeschichte

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.


  nach oben
 4. Holz        (bitte Fördermöglichkeiten durch den FFC beachten)

Bauschreiner: Neueinschreibungen ab Schuljahr 2016/2017 NUR noch in St. Vith möglich

3 Jahre je 160 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Materialkunde: Vollhölzer, Platten - Erzeugnisse für Fugen, Verbindungen, Dichtungen... - Eisenwaren - Fertigteile - Holzschutzmittel, Isolierstoffe, Leime
Zeichnen von Hand und Zeichnen mit CAD
Hygiene und Sicherheit: Bautenschutz, Baustatik, Bauplananalyse und Vermessungstechnik
Angewandte Betriebswirtschaft: Preiskalkulation, Lastenhefte, Submissionen, Werkstattplanung,
Betriebsplanung, Ausrüstung
Konstruktionen: Dachkonstruktionen, Holzhausbau, Fenster, Außentüren und Innentüren,Treppenbau
Meisterstück

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.



 5. Metall

Maschinenschlosser Angebot für September 2017

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Angewandte Geschäftsführung - Lesen und Bearbeiten von Plänen - Werkstoffkunde - Fördern - Schlosserarbeiten - Drehen Fräsen - Schleifen - Messen und Prüfen - Pneumatische Steuerungen - Hydraulische Steuerungen - CNC-Steuerungen

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.


--------------------------------------------- 
Mechaniker in Pneumatik/Hydraulik Angebot für September 2016

2 Jahre je 160 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Grundbegriffe - Druckluftzufuhr und -erzeugung Pneumatik-Ventile - Aktuatoren und Ausgabegeräte (Zylinder) - Entwicklung pneumatischer Systeme - Schaltungen und Anwendungen - Grundlagen der Hydraulik - Druckflüssigkeit - Bestandteile einer Hydraulikanlage - Hydraulik-Ventile - Hydrozylinder - Pumpen - Hydraulikanlagen - Anwendungen - Berufliche Betriebsführung

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.


 
 6. Installationsberufe

Sanitärinstallateur Angebot für September 2016     
(bitte Fördermöglichkeiten durch den FFC beachten)

2 Jahre je 160 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Angewandte Betriebslehre -  Kostenrechnung -  Kostenvoranschläge nach Plänen - Abwassertechnik -  Trinkwassertechnik - Warmwasserversorgung - Sanitärgeräte - Gastechnik - Wärmedämmung und Akustische Isolation von Rohrleitungen und Geräten -  Wasseraufbereitung -  Pumpen - Brandschutz - EU Normen - Berechnungen und Projektierung von Abwasser, Trinkwasser, Warmwasser und Gasleitungen mit dem Dendrit Computer Programm

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.
              

Heizungsinstallateur Angebot für September 2017
(bitte Fördermöglichkeiten durch den FFC beachten)

1. Jahr 256 Stunden (2 Abende pro Woche Fachkunde)
Auf Anfrage kann nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat als Fachkraft für Energie- & Heizungstechniker ausgehändigt werden.
2. und 3. Jahr je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte: Feuerungstechnik, Technische Mathematik, Gas, Technisches Zeichnen, Schweißen, Arbeitssicherheit, Sicherheit, Fachtechnische Preiskalkulation, Solaranlagen, Heizungsanlagen, Elektrotechnik für Heizungsbauer, Zentrale Warmwasserbereitung, Regelungstechnik, Projektierung mit EDV, Verwaltung von Kundendienst Gewerkeübergreifende Aspekte

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.               
---------------------------------------------

Elektroinstallateur Angebot für September 2017

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Materialien, Betriebsausrüstung, Technologie und Theorie (Methodik, Gebäudestrukturen, RGIE, RGPT, Motoren Heizungstechnik, Kältetechnik, Trigonometrie, Allgemeine Elektrizität (Gleichspannung, Magnetismus und Elektromagnetismus, Elektrische Motoren, Transformatoren, Kondensatoren, Schwachstromtechnik, ...), Hygiene und Sicherheit, Betriebswirtschaft (Unternehmensleistung und berufsbezogenes Rechnen, Einkauf, Verkauf, berufliche Organisation, Gesetzgebung).
Praxis: alle Arbeiten die in der Fachtheorie angesprochen sind, ausführen und leiten können.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

--------------------------------------------
 
Industrie-Elektriker Angebot für September 2017

1 Jahr 128 Stunden Aufbaumeisterkurs
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des Meisterkurses für Elektroinstallateure oder ein gleichwertiger Abschluss. Schwerpunktfächer des Kurses: SPS-Technik, Motoren / Motorsteuerung, Diskrete Bauteile, Messtechnik, Normen.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.
 
Informationen zur Einschreibung

 7. Kfz

KFZ-Mechatroniker Angebot für September 2016  (Kfz Servicetechniker und Kfz-Mechatronik nur noch zusammen belegbar)

3 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Dieser Kurs beinhaltet die Ausbildung als Service-Techniker, welcher als Einstieg für die Meisterausbildung in den Kfz-Berufen gilt.
Inhalte:
Verbrennungsmotor: Fahrzeugtechnische Grundlagen -Gemischaufbereitung/Zündung -Abgaszusammensetzung
Triebwerk: Kraftübertragung - Schalt- und Automatikgetriebe - Antriebs-Schlupf-Regelung
Lenkung/Aufhängung: Lenkgeometrie - Fahrwerk-Systeme - Fahrzeugbremsen
Elektrische Anlage: Elektrik - Diebstahlwarnanlage und Wegfahrsperre - zusätzliche Rückhaltsysteme - Verriegelungssysteme
Dieselmotor: Fahrzeugtechnische Grundlagen: Gemischaufbereitung - Abgaszusammensetzung

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.
 
--------------------------------------------
 
Karosseriereparateur Angebot für September 2017

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Berufsgebundene Gesetzgebung - Betriebsaufbau und -ausrüstung - Angewandte Betriebsführung - Betriebsorganisation - Gutachten - Karosserietechnik - Lacktechnik - Allgemeine Elektrotechnik, Kfz-Elektrik - Praktische Anwendungen - Zeichnen - Umweltschutz

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.



 8. Baufach                 (bitte Fördermöglichkeiten durch den FFC beachten)

Dachdecker (+ Zusatzjahr : Bauklempner) Angebot für September 2017

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Rohstoffe und Materialkunde - Betriebsausrüstung - Physikalische, chemische und biologische Phänomene - Rolle der Architekten und der Baufirmen

Technologie: Arbeitsvorbereitung - Dachformen - Unterdach - Abdichtung
und Wasserableitung - Dachdeckung
Zeichnen, Hygiene und Sicherheit, Angewandte Betriebsführung:
spezielle Gesetzgebung - Berufsrechnen - Einkaufs- und Verkaufspolitik - Arbeitsorganisation

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

 
--------------------------------------------
 
Maurer/Putzer/Fliesenleger Angebot für September 2018

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Angewandte Betriebslehre Bauelemente und Selbstkostenpreise Baustoffkunde Werkzeuge - Arbeitsorganisation und Koordination Sicherheit auf der Baustelle
Projektausarbeitungen: Arbeitsvorbereitung Materialbeschaffung Kalkulation Angebotsabgaben (private und öffentliche Arbeiten) Verträge Arbeitsausführung Operationen im Anschluss an die Fertigstellung Grundkenntnisse des Baurechts.

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung Maurer
Informationen zur Einschreibung Putzer
Informationen zur Einschreibung Fliesenleger
--------------------------------------------
 
Steinmetze (+ Zusatzjahr : Marmorbearbeiter) Angebot für September 2017

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Materialkunde - Betriebsausrüstung - Technologie - Theorie - Sicherheit - Zeichnen - Angewandte Betriebslehre Berufsspezifische Gesetzgebung - Arbeitsvorbereitung - Materialbeschaffung - Kalkulation - Angebotsabgaben (privat und öffentliche Arbeiten) - Verträge - Arbeitsausführung - Operationen im Anschluss an die Fertigstellung - Grundkenntnisse des Baurechts

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.
 9. Anstrich / Raumausstattung

Anstreicher (+ Zusatzjahr : Tapezierer/ Bodenbeleger) Angebot für September 2017
(Fördermöglichkeiten durch den FFC beachten)

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Untergründe - Farbtechniken - Harmonie - Farbenlehre - Waren- und Produktkunde - neue Produkte - Schriften - Dekorationen - Stilkunde -Kostenvoranschläge nach Plänen
Angewandte Betriebsführung: Betriebsformen - Betriebsverträge, Standort, Betriebsausrüstung, Personalführung, Berechnung von Selbstkosten- und Verkaufspreis, Ertragsbilanz, berufsbezogene Gesetzgebung - Verkauf - Berufsverband - Deontologie - Marktstudie und Werbung

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung


nach oben

 10. Körperpflege

Frisör/Frisörin Angebot für September 2016

2 Jahre je 144 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis))

Inhalte:
Berufsspezifische Chemie - Diagnose und Beratung - Farbtheorie und praktische Arbeiten - Haarschneidetechniken und praktisches Arbeiten - Analyse und Umsetzung von Modetrends - Frisuren und Föntechniken - Hygiene und Sicherheit - Zeichnen: Darstellung von Arbeitstechniken und Vorstellungen über die Gestaltung des Salons
Angewandte Betriebsführung: Betriebsausrüstung - Unternehmensleitung: Planung, Organisation, Kontrolle - berufsbezogenes Rechnen - Verkauf und Werbung - Berufsspezifische Gesetzgebung


 
 11. Grüne Berufe

Garten- und Landschaftsbauer Angebot für November 2016

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte: Angewandte Betriebslehre - Kostenrechnung - Kostenvoranschläge nach Plänen - Waren- und Produktkunde - Betriebsausrüstung - Technologie - Physik - Chemie - Botanik - Bodenkunde - Hygiene und Sicherheit - Umgang mit chemischen Produkten

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

Informationen zur Einschreibung

--------------------------------------------

Blumenbinder Angebot für September 2016

2 Jahre je 128 Stunden
Zum Erhalt des Meisterbiefes: Abschluss in Betriebsführung + Fachkunde (Theorie & Praxis)

Inhalte:
Grundstoffe - Pflanzenanbau - Betriebsausrüstung: Einrichtung der Verkaufs-, Arbeits- und Lagerräume - Zeichnen - Farbenlehre - Gestaltung - Verkaufskunde - Angewandte Betriebsführung: Kostenrechnung, Berufsbezogene Gesetzgebung, Werbung und Schaufenster, Berufsverbände - Hygiene und Sicherheit

Das vollständige Ausbildungsprogramm finden Sie hier.

 12. IT-Berufe

Das ZAWM ist eine Cisco Networking Academy.

Gefördert vom Europäischen Siozialfonds und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens


*Ausbildung zum Netzwerktechniker/in     Angebot für 2016

*PC-Techniker/in (IT-Essentials)     Angebot für 2016  

    

Weitere Informationen hierzu, sowie die Einschreibeformulare findet ihr unter: http://www.zawm.be/cisco-netacad.html

Ebenfalls wird durch die Kooperation des ZAWM mit dem VMWare Acadmic Program weiter Lerninhalte und Softwarelösungen zur Verfügung gestellt.
Unterrichtsprogramm zu den jeweiligen Kursen findet ihr unter: http://informatik.weiterbildungonline.be