Euro Skills 2016

Justin Emontspool erhält Exzellenzmedaille

Bei den Euro Skills 2016 Anfang Dezember im schwedischen Göteborg erkämpfte Justin Emontspool sich im Skill “Pkw-Technik” eine Exzellenzmedaille. Bei diesem äußerst anspruchsvollen Wettbewerb sind bei den jeweils mehrstündigen Aufgaben immer gleich eine ganze Reihe von Fehlern in den Fahrzeugen versteckt. Der schwedische Automobilhersteller Volvo stellte als Partner der Euro Skills, die Fahrzeuge und Motoren zur Verfügung.

Der Kfz-Mechatroniker musste sein Können an den drei Wettkampftagen an insgesamt vier Stationen zeigen. Diese anspruchsvollen Aufgaben mussten in je 3,5 Stunden Bearbeitungszeit bewältigt werden. Sie reichten von Arbeiten am Fahrwerk und Bremsendiagnose mit anschließender Fahrwerksvermessung über das Zerlegen und Vermessen eines Benzinmotors bis hin zur Diagnose von Motormanagement und Komfortelektronik.

Justin konnte bereits Wettkampferfahrung aus dem World Skills 2015 in Sao Paulo sammeln und erhielt jetzt in Göteborg eine “Medal of Excellence” für seine hervorragenden Leistungen. Von den 14 Teilnehmer erhielt der Norweger Adne Jelsa die Goldmedaille, Silber bekam der Portugiese Admário Ferreira und Bronze der Deutsche Sebastian Knopf.