Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

ZAWM bei Europameisterschaft der Handwerker vertreten

Wenn vom 26.-28. September 27 belgische Teilnehmer zur Europameisterschaft der Berufe nach Budapest fahren, dann sind auch wieder zwei Schüler des ZAWM Eupen mit dabei: bei der Präsentation des belgischen Teams „Red Bears“ vertraten Sabrina Scheen als Anstreichern und Maxime Sproten als Kfz-Mechatroniker die Farben des ZAWM.

Zuvor hatten sie sich bei den Landesmeisterschaften in ihren Berufen qualifiziert und zahlreichen psychologischen und physischen Tests unterziehen müssen, bevor sie zum Training für die Meisterschaften zugelassen wurden.

Obwohl sie sich im Klaren darüber sind, dass der Konkurrenzdruck und der Stress groß sein werden, freuen sich die beiden auf dieses Event. Schon heute haben sie durch ihre Vorbereitung unschätzbare Erfahrungen sammeln können und Kompetenzen in ihrem Beruf erworben, die sie im normalen Leben wahrscheinlich nicht erreichen würden. Auch von ihren Ausbildungsbetrieben werden die beiden Kandidaten sehr unterstützt und gefördert.

Das ZAWM ist stolz auf seine beiden Vertreter und drückt Ihnen natürlich die Daumen. 

l