Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

Konflikt-Management

 Konflikte entstehen aus unterschiedlichen Gründen. Manchmal sind es einige kleine Missverständnisse, bei denen dennoch schnell aus einer "Mücke ein Elefant" wird. Deshalb widmen wir uns in dem angebotenen Seminar nicht nur spezifisch der konkreten Lösung eines Konfliktes, sondern auch der Frage, wie dieser schon frühzeitig antizipiert und dann möglichst verhindert wird.

 

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Konfliktstile gibt es und wie damit umgehen?

  • Wie In Konflikten gelassen und souverän bleiben?

  • Wie führe ich ein Konfliktgespräch?

  • Welche Deeskalationstechniken gibt es? (Konfliktauslösende und konfliktmindernde Reize)

  • Wie moderiere ich Konflikte zwischen MitarbeiterInnen?

 

Inhalte:

Konfliktdefinition

Konfliktbewältigungsmuster

Eskalationsstufen nach Glasl /Kennzeichen der einzelnen Eskalationsstufen, Kennzeichen und entsprechende Handlungsbedarfe

Konfliktebenen

Konfliktarten

Konfliktansprache

Gegenüberstellung Problemlösungs-Strategie und Poker-Strategie

Konflikte moderieren

Konflikte vorbeugen

 

Methodik:

Interaktives Vorgehen, kurz gefasste Trainer-Inputs, Einzel- und Kleingruppenarbeit und Bearbeitung von Fallbeispielen bzw. Rollentrainings.

 

Termin:

Freitagabend, 14. 09. 2018, 16.30 – 19.00 Uhr,

Samstag, 15. 09.2018, 9.00 – 16.00 Uhr

 

Maximale Gruppengröße: 10 TeilnehmerInnen.

Termin Uhrzeit Dozent(en)
14.09.2018 16:30 - 19:00 Uhr
15.09.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 980,00 €

Jetzt anmelden
l